Zulassungsvoraussetzungen zur Fachoberschule

Die Aufnahme in die Fachoberschule wird durch die Schulordnung (§5 und §7 FOBOSO) geregelt.

Die Zulassung zu FOS Neuburg setzt entweder

  • Einen Mittleren Schulabschluss mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Mathe, Englisch oder
  • Eine Erlaubnis zum Vorrücken in die 11. Klasse des Gymnasiums oder
  • Den erfolgreichen Besuch der Vorklasse der Fachoberschule voraus.

Für Absolventen des M-Zweiges der Mittelschulen und der Wirtschaftsschulen wird der FOS-Vorkurs in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch zur Vorbereitung auf den Besuch der 11. Klasse der Fachoberschule angeboten.