Start > „… und jetzt noch eine Klangschalenmeditation“

„… und jetzt noch eine Klangschalenmeditation“

Verfasst am: 06.03.2018

Am 19. Februar haben sich zwei Hospizhelferinnen des Hospizvereins Neuburg-Schrobenhausen e.V. im Religionsunterricht die Zeit genommen, uns in einer Doppelstunde einen Einblick in ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu geben. 

Für uns Schüler im Technikzweig der FOS war das die Gelegenheit, Erfahrungen der ganz neuen Art zu machen: Nicht nur, dass eine Klangschalenmeditation sehr entspannend sein kann und wir uns nun gut vorstellen können, dass sie bei Kranken/Sterbenden eingesetzt wird, sondern auch, dass es einfach sehr schön ist, in einer so schweren Zeit einen Beistand zu haben.

Klangschale