Start > Geld zurück

Geld zurück

Verfasst am: 08.01.2018

Wird sonst immer Geld, z.B. für Kopien eingesammelt, bekommen die Schülerinnen jetzt Geld von der Schule zurück.

Nach Abrechnung der Erlebnispädagogikfahrt der 11. Klassen im Juli ist noch ein Restbetrag übrig ist. Den zu viel bezahlten Anteil von 29€ pro SchülerIn werden wir an die SchülerInnen bar auszahlen.

Mit den Klassensprechern der betroffenen Klassen wurde vereinbart, nur jeweils 25€ statt 29€ auszuzahlen. Die verbleibenden 4€ werden zu einem Teil wieder für kommende Fahrten für SchülerInnen verwendet, deren Familien finanziell nicht so gut gestellt sind. Hiermit ist es uns als Schule möglich, die betroffenen SchülerInnen  mit einem finanziellen Zuschuss die Teilnahme an künftigen Ausflügen zu ermöglichen.

Den anderen Teil werden wir, nach Absprache mit den Klassensprechern, spenden. Dies kann eine Zuwendung für das Patenkind der FOS/BOS Neuburg oder das Traumtheater sein, das die FOS/BOS in vielen Bereichen unterstützt.

Vorstellbar wäre auch eine Spende an die DKMS (Deutsche Knochenmarkspendendatei), die die Typisierungsaktion im vorletzten Schuljahr bei uns an der Schule kostenlos für alle SchülerInnen durchgeführt hat.