Fachoberschule

An der staatlichen Fachoberschule Neuburg a.d. Donau werden folgende Fachrichtungen (Profilfächer in Klammern) angeboten:

  • Technik (Physik)
  • Wirtschaft und Verwaltung (Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen)
  • Sozialwesen (Pädagogik/Psychologie)

Die 13. Jahrgangsstufe zur Erlangung der Fachgebundenen Hochschulreife wird ebenfalls angeboten. Belegt man eine zweite Fremdsprache, erhält man am Ende der "FOS 13" sogar die Allgemeine Hochschulreife. Zur Aufnahme in die 13. Jahrgangsstufe ist ein Notendurchschnitt von 3,0 im Abschlusszeugnis der Fachoberschule nötig. Sollten Sie im Zwischenzeugnis den Schnitt noch nicht erreicht haben, können Sie sich trotzdem anmelden. Es zählt der Schnitt im Abschlusszeugnis.

Ab dem Schuljahr 2017/18 wurde aufsteigend zunächst in der 10. und 11. Jahrgangsstufe der neue LehrplanPLUS eingeführt, im Schuljahr 2018/19 folgt die 12. Jahrgangsstufe, im Schuljahr 2019/20 dann die 13. Jahrgangsstufe. Auf folgender Internetseite finden Sie den neuen LehplanPLUS eingeteilt nach Fach und Jahrgangsstufe: lehrplanplus.bayern.de/schulart/fos

Den bisherigen Lehrplan (z.Z. noch für 13. Jahrgangsstufe gültig) finden Sie weiterhin hier: alte Lehrpläne

Die bayerische Schulordnung für die Fach- und Berufsoberschule  informiert sie über die allgemein relevanten Richtlinien und Regularien des Schullebens (Stundentafel, Ausbildungsrichtungen, Leistungsnachweise, Versäumnisse, Vorrücken, Abschlussprüfungen etc.)