Arbeitskreis "Blühende Schule" pflanzt Frühlingsboten

17.11.2021 10:35

Ein zentrales Ziel des AK Blühende Schule ist es, das Schulgelände der FOSBOS Neuburg a.d. Donau etwas mehr "aufblühen" zu lassen. Diesem Ziel ist der Arbeitskreis mit seiner Pflanzaktion am Freitag vor den Herbstferien ein Stück näher gekommen.

Um den heimischen Honigbienen und Insekten den Start in die neue Saison nach einem harten Winter zu erleichtern, sind diese vor allem von Frühlingsblühern abhängig. Daher haben die SchülerInnen des Arbeitskreises eine Vielzahl an Blumenzwiebeln und Ablegern im Schulhof der FOSBOS Neuburg gepflanzt. Die bunte Mischung an Frühlingsblühern, an der wir uns hoffentlich bald alle erfreuen können, umfasst Krokusse, Bienentulpen, Traubenhyazinthen, Schneeglöckchen, Allium und vieles mehr.

Ein besonderer Dank gilt unseren Sponsoren BayWa Bau- & Gartenmarkt Neuburg a.d. Donau und OBI Markt Neuburg a.d. Donau, die mit ihrer Sachspende an Blumenzwiebeln die Pflanzaktion möglich gemacht haben.