Unterricht im Fach „Dribbling“

26.10.2021 05:56

Unterricht der etwas anderen Art fand am Sonntag, den 10. Oktober in den digitalen Klassenzimmern der FOSBOS statt.

Die Basketball-Damenmannschaft des TSV Neuburg nutzte die gute Ausstattung des Neubaus, um sich sowohl theoretisch als auch praktisch auf die neue Basketball-Saison vorzubereiten.

Zusammen mit Trainer Benjamin Wipfler, ebenso Lehrer an der FOSBOS, spielte man die Offensiv-Systeme und defensiv-taktischen Aufstellungen zunächst in der Theorie mithilfe des Smartboards im Klassenzimmer durch, um sie anschließend in der Turnhalle der Wirtschaftsschule in der Praxis einzustudieren.

Zum Abschluss des Tages veranstaltete man gegen die U16 des TSV Neuburg ein Freundschaftsspiel, um den Trainingsfortschritt auch unter wettkampfähnlichen Bedingungen testen zu können – die TSV-Damen gingen mit einem ungefährdeten 46:32 als Siegerinnen vom Platz.

Ob die Arbeit sich tatsächlich auszahlen wird, wird man spätestens am 23. Oktober sehen können – dann spielt der TSV Neuburg zu Hause gegen die Gäste aus Memmingen.

Ein besonderer Dank soll an dieser Stelle abschließend an die stellvertretende Schulleiterin Anja Heßlinger gehen, die sich im Vorfeld für die Durchführung des Trainingslagers eingesetzt hatte.