FOS macht Staplerschein

Schüler der FOS/BOS Neuburg a. d. Donau erlernen den Umgang mit Flurföderzeugen

17.07.2019 14:21

An der staatlichen Fach- und Berufsoberschule Neuburg an der Donau konnten auch in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsrichtung Technik, nach einer mehrtägigen Ausbildung die Prüfung zur Fahrberechtigung von Flurföderzeugen ablegen. Im Rahmen ihrer Fachpraktischen Ausbildung wurden die jungen Leute durch ihren Werkstattausbilder Hr. E. Bittl, in intensiver Schulung und vielen praktischen Übungsstunden fit gemacht, für den Umgang mit Hinterradlenkung, Hubgerüsten, sowie im Stapeln und Bewegen von Ladungen.

10 Schülerinnen und Schüler konnten sich hernach der Fahrprüfung in Theorie und Praxis unterziehen und diese erfolgreich abschließen. Durch die externe Prüferin Fr. M. Koch wurde ihnen der Erfolg durch das Aushändigen der „Führerscheine“ bestätigt.